Heilmittelwerbegesetz

Das Heilmittelwerbegesetz (HWG) steckt einen engen Rahmen bezüglich Werbung in Heilberufen. Natürlich halte ich mich als seriöse Therapeutin an die gesetzlichen Vorgaben und versuche nicht mir, mit Werbemaßnahmen oder Darstellungen auf meiner Internetseite die gegen das HWG verstoßen, einen Vorteil gegenüber anderen Therapeuten zu verschaffen.

Gemäß Heilmittelwerbegesetz ist es verboten Behandlungen bildlich darzustellen. Die Informationen und Angebote auf der Seite www.vitale-pfoten.de sollen nicht den Eindruck erwecken, dass es sich hierbei um Heilversprechen handelt. Der Inhalt der Seiten dient ausschließlich zu Informationszwecken und darf nicht zur Diagnose und/oder der Auswahl einer eigenen Behandlungsmethoden verwendet werden. Die Informationen auf diesen Seiten ersetzen auf keine Fall professionelle Beratungen und Behandlungen durch Tierärzte. Ich erteile grundsätzlich keine Diagnosen per Telefon, Email oder Fax.

Bei alternativen Heilverfahren handelt es sich um Therapien die nicht unbedingt zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören. Aussagen über Wirkungen, Kontraindikationen und Indikationen beruhen auf Erfahrungen und Erkenntnissen in den jeweiligen Therapien.

Abmahnungen
Wenn der Inhalt oder die Darstellungen auf diesen Seiten die Rechte Dritter oder die gesetzlichen Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine enstprechende Nachricht ohne Abmahnung und Kostennote.
Die Beseitigung von möglichen Schutzrechtsverletzungen darf nicht ohne meine vorherige Zustimmung erfolgen.
Bei zu Recht beanstandeten Inhalten oder Darstellungen garantiere ich, dass diese unverzüglich entfernt werden. Es ist daher nicht nötig einen Rechtsbeistand einzuschalten.

Abmahnungen und Kostennoten ohne vorherigen Kontaktaufnahme weise ich in vollem Umfang zurück und behalte mir das Recht vor, Gegenklage wegen Verletzung der vorgenannten Bestimmungen einzureichen.